Zé PAUlo Becker & Cainã Cavalcante
Special GUEST: Beth Marques

  • Zé Paulo Becker & Cainã Cavalcante - Daniel Lobo +
  • Beth Marques - Marina Fraga +
Beth Marques - Marina Fraga

Konzert

Parceria (Partnerschaft) heißt die aktuelle CD des Duos ZÈ PAULO BECKER und CAINÃ CAVALCANTE. Mit ihrer intensiven musikalischen Verbundenheit wollen die beiden Meister der brasilianischen Gitarre auch ihr Publikum in Forchheim in der Aula des Herder Gymnasiums verzaubern, mit faszinierenden Rhythmen, die sie in virtuos arrangierten, mitreißenden Samba & Choro verwandeln.

Choro ist ein traditioneller Stil, der gerne als das Herz der brasilianischen Musik bezeichnet wird. Er entstand aus Elementen der europäischen Salonmusik - Polka, Walzer und Schottisch - des späten 19. Jahrhunderts, angereichert mit afrobrasilianischer Rhythmik.

ZÈ PAULO BECKER studierte klassische Gitarre bevor er seine Liebe zur traditionellen Musik seiner Heimat Brasilien entdeckte. Er gründete das legendäre Trio Madeira Brasil, die wohl bekannteste Chorogruppe Brasiliens, mit der er weltweit tourt. Er gilt mit seinen anspruchsvollen Kompositionen und Arrangements als Erneuerer des Choros weit über die Stadtgrenzen Rio de Janeiros hinaus. Für einige seiner Stücke hat der große brasilianische Dichter Paulo César Pinheiro Texte geschrieben.

Der junge Virtuose CAINÃ CAVALCANTE griff bereits mit sechs Jahren zur Gitarre. Wenig später legte sein Vater eine CD des Trio Madeira auf und weckte so seine Leidenschaft für den Samba und Choro. Inzwischen hat Cainã eine beeindruckende Karriere hingelegt und wechselt mühlos zwischen klassischem Choro und der Música Popular Brasileira. Er spielte bereits mit Größen der brasilianischen Musikszene wie Dominiguinhos, Fagner oder Adilson Viana.

BETH MARQUES singt nicht nur Samba, sondern begeistert ihr Publikum mit einer hinreißenden Mischung aus bekannten und weniger bekannten Genres der brasilianischen Musik. Ihr Debütalbum "Bordadeira" dokumentiert ihre umwerfende Fähigkeit, ihre Gefühle mit ihrer klaren, warmherzigen Stimme unmittelbar in Musik zu verwandeln. Der einflussreiche Komponist Aldir Blanc lobt sie als neuen Stern am Firmament der brillanten Sängerinnen Brasiliens. 

KARTEN

Das Konzert wird unterstützt vom FREUNDESKREIS DES HERDER-GYMNASIUMS


Karten gibt es bei:

Buchhandlung Streit, Sattlertorstraße 11, Forchheim, T. 09191-2408

Und im Sekretariat des Herder Gymnasiums Forchheim, Luitpoldstraße 1, T. 09191-7099-0 oder -11