CHORO De Rua e CONVIDADOS

Tante Betty

Konzert

CHORO DE RUA e CONVIDADOS

Música Instrumental Brasileira

BARBARA PIPERNO und MARCO RUVIARO starteten 2012 das Projekt CHORO DE RUA mit der Idee Choro in Italien und Europa hörbar zu machen. Choro ist die Seele der brasilianischen Musik, Choro lebt aber auch und vor allem vom kreativen Spiel und der improvisatorischen Art und Weise miteinander zu musizieren und so haben sich die beiden für heute Abend Gäste eingeladen:

Die siebensaitige Gitarre spielt FERNANDO DE LA RÚA aus Itapeva, Brasilien. Er lebt heute in Madrid und tourt bereits seit Ende der neunziger Jahre weltweit auch als Solokünstler.

MARCO ZANOTTI, Pandeiro, studierte die Rhythmik verschiedener Musikkulturen von Brasilien, über den Senegal, Mozambique, Belize, bis nach Kuba. Neben der Zusammenarbeit mit Brasiliens Songwritern Elio Camalle und Rogerio Tavares sowie dem Gitarristen Toninho Horta nahm er bereits 3 Alben mit den wichtigsten Protagonisten der zeitgenössischen afrikanischen Musik auf.

Seit Gründung Ihres Duos tragen die italienische Flötistin Barbara Piperno und der brasilianische Gitarrist und Mandolinenspieler Marco Ruviaro Choro mit großer Leidenschaft in die Welt. Sie organisieren Treffen mit Choromusikern, unterrichten in Meisterklassen, veröffentlichen Partituren und geben viele Konzerte. Beide haben bereits ein gutes Dutzend Alben mit unterschiedlichen Musikprojekten aufgenommen, die musikalische Essenz Ihrer gemeinsamen Arbeit ist auf dem 2013 erschienenen Album "Aeroplanando" zu hören.

CHORINHO, Verein für deutsch-brasilianische Kultur und Lebensart präsentiert CHORO DE RUA e CONVIDADOS bei TANTE BETTY für alle, die die Spielfreude und Virtuosität der brasilianischen Instrumentalmusik schätzen.

CHORO DE RUA e CONVIDADOS

Barbara Piperno | Querflöte

Marco Ruviaro | Mandoline

Fernando de la Rúa | Gitarre

Marco Zanotti | Pandeiro

VERANSTALTER

TANTE BETTY Bar

Schweppermannstraße 1

Nürnberg