JEAN CHARNAUX

Jean Charnaux - Jean Charnaux

Konzert

CHORINHO präsentiert:

JEAN CHARNAUX
Jean Charnaux spielt auf seiner Gitarre, als ob er vier Hände hätte – und dieses Bild ziert auch das Cover seines ersten Albums „Matrizes". Jean Charnaux wurde damit nominiert für den Brasilianischen Musikpreis 2016. Zu Recht: Der junge Gitarrist aus Rio de Janeiro zählt zu den vielversprechenden Newcomern in seinem Genre und musizierte bereits an der Seite von Berühmtheiten wie Guinga, João Bosco, Emílio Santiago, Fátima Guedes, Idriss Boudrioua, Mônica Salmasso, Zé Paulo Becker oder Alexandre Gismonti. Er intoniert mit viel Kreativität, Sensibilität und virtuoser Technik eigene Kompositionen, klassisch brasilianischen Jazz und traditionelle Rhythmen. Sein Repertoire reicht bis zur „Música Popular Brasileira" und zum Choro, neben dem Samba auch heute noch eines der wichtigsten musikalischen Genres Brasiliens. Dabei verzaubert Charnaux mit flüssigen Melodien und komplexen Harmonien, ohne die Einfachheit zu verlieren. 

TANTE BETTY BAR

Schweppermannstraße 1

90408 Nürnberg