am
23.
01.
2018

Luis Leite & Geisa Felipe

Luis Leite & Geisa Felipe - Luis Leite

Konzert

Geisa Felipe und Luís Leite gehören zu den besten Instrumentalisten Brasiliens. Im Duo präsentieren Sie zeitgenössische brasilianische Musik ebenso wie Klassiker des Samba & Choro.

Beide Musiker bereichern die brasilianische Musikszene mit Ihrer eigenen Interpretation der Stücke von Pixinguinha und Ernesto Nazareth über Tom Jobim bis hin zu Egberto Gismonti. Mit Ihrem Stil offenbaren sie die Seele der brasilianischen Musik in aller Schönheit und Intensität.

GEISA FELIPE – aus Rio de Janeiro studierte an der Musikhochschule Freiburg, wo sie das Künstler- und Solistendiplom erhielt. In zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, spielte sie als Solistin unter anderem bei den Orchestern Sinfônica Brasileira (OSB), Petrobras Sinfônica und Sinfônica da Bahia. Sie war die erste Soloflöte der wichtigsten Orchester ihres Landes wie OSESP und OSB und parallel zu ihrer akademischen Tätigkeit ist sie häufig in der Kammermusik in Brasilien und im Ausland zu hören. Geisa ist auch Professorin für Flöte an der Universidade Federal de Uberlandia, Brasilien.

LUIS LEITE – Der in Rio de Janeiro geborene Gitarrist szudierte an der Universität für Musik in Wien. Luis gewann den ersten Preis bei mehreren internationalen Gitarrenwettbewerben, wie beim Ivor Mairants Guitar Competition in London und John Duarte Internationaler Gitarrenwettbewerb in Rust (Österreich). Er hat in mehr als 20 Ländern in renommierten Konzertsälen wie im Wiener Musikverein oder der Wigmore Hall (London) gespielt. Nach 10 Jahren Europa verbrachte kehrte er in seine Heimat Brasilien zurück wo er landesweit mit verschiedenen Musikprojekten auftritt. Luis ist Professor für Gitarre an der Universidade Federal de Juiz de Fora, Brasilien.

TANTE BETTY BAR

 

Schweppermannstraße 1

90408 Nürnberg